Kosten sparen durch intelligente Steuerung von Industrie- und Bürobeleuchtungen


HallenbeleuchtungHallenbeleuchtung


Energie effizient einsetzen

Die Energiekosten steigen und mit ihnen die wirtschaftliche Notwendigkeit, mit Energie zu haushalten und effizient einzusetzen. Energie sollte nur dann bezahlt werden müssen, wenn sie auch tatsächlich verbraucht werden muß. Dies bedeutet bei einer Beleuchtungsoptimierung bedarfsgerechtes und komfortables Einschalten, automatisches Abschalten bei Nichtbenutzung und Dimmen (Einstellen der Helligkeit) auf die tatsächlich benötigte Lux-Zahl. Wozu 100% der Energie für 100% der verfügbaren Leuchtkraft bezahlen, wenn die Sonne peu-à-peu aufgeht ?



Messen, Steuern, Regeln

  • Lichtsteuerung in Abhängigkeit der Zeit
  • Lichtsteuerung nach Bewegung / Präsenz inkl. automatischer Abschaltung
  • Lichtsteuerung gesamt, in Gruppen oder Einzelleuchtensteuerung
  • Dimmen von Leuchten durch 0-10V Analogausgang (Gerät in der Entwicklung)
  • Überprüfen der angeschlossenen Last, Detektierung von defekten Leuchtmitteln
  • Ggfs. Alarmierung bei unzulässiger Bewegung


Wie / womit wird gemessen ?


Tool-Less
Selbstorganisierendes und selbstheilendes Funknetzwerk Installation in Sekunden bis wenige Minuten Fast alle Geräte sind werkzeuglos zu installieren


ZBG-100
Gateway ZBG-100 mit LabCon-SW

ZBS-111
Smart Energy Meter ZBS-111

ZBS-121
Multisensor ZBS-121

ZBS-114
Steuergerät ZBS-114



Kontakt  Impressum  | pikkerton GmbH - Telefon: +49.30.3300724-0
<