ZigBee-Datenfunk - selbstorganisierend, selbstheilend, zuverlässig





In diesem Video wird erklärt, wie ein ZigBee-Netzwerk funktioniert. In einem Labor werden zeitgleich 100 Geräte auf engem Raum eingeschaltet. Jedes Gerät kann jedes andere sehen bzw. bekommt die gesendeten Telegramm ab - funkmäßig ein worst-case. Nichtsdestotrotz baut sich innerhalb kurzer Zeit eine vernünftige und zuverlässige Netzwerktopologie auf - ohne Eingriff des Nutzers. ZigBee ist komplett selbstorganisierend. Fallen Router (Geräte mit permanenter Stromversorgung) aus, so werden vollautomtatisch und transparent für den Benutzer neue Routen zum Endgerät aufgebaut.


Kontakt  Impressum  | pikkerton GmbH - Telefon: +49.30.3300724-0
<