ZigBee® Datenfunk


Verwendung von Standards / Sicherheit

ZigBee ist ein Funk-Übertragungsstandard, der herstellerunabhängig weltweit standardisiert ist (basierend auf IEEE 802.15.4) und somit ein hohes Maß an Investitionssicherheit bietet. Die Nachrichten können mit dem AES-Algorithmus (128 Bit) verschlüsselt werden und sind somit gegen Mithören und Angriffen hinreichend geschützt. Weiterhin existieren verschiedene Sicherheitsmechanismen wie z.B. gegen Replay-Attacken.


Schnelles, automatisches Setup

Ein Funknetzwerk aus ZigBee-Komponenten organisiert sich komplett selbst. Die Endgeräte melden sich vollautomatisch bei den nächstgelegenen Routern oder beim Koordinator direkt an. Diese Routen werden ständig optimiert. Im Gegensatz zu anderen Funktechnologien müssen hier nur selten separate Repeater gesetzt werden, da sämtliche permanent stromversorgte Geräte automatisch die Funktion eines Routers / Repeaters übernehmen. Diese Selbstorganisation ist komplett transparent für den Anwender. Die Übertragungssicherheit ist für Funknetzwerke sehr hoch; eine Verschlüsselung des Funkverkehrs mit AES128 ist selberverständlich verfügbar.


Selbstheilung, automatischer Routenaufbau

Durch die starken Meshing- und Routingfunktionalitäten des ZigBee-Stacks ist die Nachrichtenübermittlung außerordentlich zuverlässig. Fällt ein Router aus, so wird - ebenfalls transparent für den Anwender - automatisch eine neue Route aufgebaut, die den Endknoten dann erreicht.


Zuverlässigkeit / Sicherheit

ZigBee ist ein bidirektionales, per Handshake abgesichertes Funknetzwerk und zeichnet sich durch eine hohe Übertragungssicherheit aus. Notnachrichten sichern unsere Geräte zusätzlich durch einen "Applikation zu Applikation"-Handshake zusätzlich ab, d.h. die Nachrichten werden nicht nur an den Stack übergeben, sondern das Gateway muß den Erhalt der Nachricht / des Hilferufs explizit quitiieren, um den Erhalt zu bestätigen. Andernfalls wird das Telegramm erneut versendet. Weiterhin kann der komplette Funkverkehr AES128-verschlüsselt werden.


RF-Module

Wir verwenden DIGI-Module in unseren Geräten. Diese sind leistungsfähig und zuverlässig. Eine Kompatibilität zu den DIGI Gateways ist somit sichergestellt. Für eine einfache Integration stellen wir für alle ZigBee-Produkte DIA-Treiber zu Verfügung.

DIGI Logo




ZigBee-Routing
ZigBee-Routing


ISM Frequenzübersicht
Warum 2.4 GHz ? Quelle



Kontakt  Impressum  | pikkerton GmbH - Telefon: +49.30.3300724-0
<