pikkerton Logo
ZBG-100

Datasheet


ZigBee Gateway

ZBG-100 mit LabCon-SW

pikkerton Logo
ZBG-100

Beschreibung:

Das frei programmierbare ZigBee-Gateway ZBG-100 beinhaltet neben einem GHz-Klasse ARM-basierten CPU-Core mit kräftiger Peripherie wie Gigabit-Ethernet, einem SD-Card-Slot als Speicher für Datenlogs oder Applikationen ein 2.4 GHz ZigBee-Koordinatormodul.
Ein 230V-Netzteil ist bereits integriert, so daß der ZBG-100 einfach in eine Steckdose gesteckt wird und sofort startet.
Durch die Linux-Umgebung ist einerseits ein stabiler Netzwerkbetrieb gewährleistet sowie einfachste Applikations- sowie  Schnittstellenprogrammierung möglich. Dienste wie SNMP, SMTP, HTTP, etc. sind einfach zu integrieren.
Weiterhin existiert optional ein komplettes OSGi-Framework.


Alles in einem: ZigBee-fähiger Steckdosencomputer ZBG-100

Features:
  • Vollwertiger Rechner auf ARM-Basis, max. 1.2 GHz Takt
  • 512 MB RAM, 512 MB Flash
  • 10/100/1000 MBit/s Ethernet
  • USB-Anschluß
  • Realtime Clock (RTC)
  • Integriertes Netzteil (Standard: Eurostecker)
  • ZigBee RF-Modul

Konfiguration per Web-Frontend

Für den einfachen und schnellen Start ist auf dem ZBG ein Webfrontend verfügbar, mit dem alle ZigBee-Geräte komfortabel und zuverlässig konfiguriert werden können. Ein Gerätemanagement ist ebenso vorhanden.


SNMP


Um eine einfache Integration in vorhandene Managementsysteme vorzunehmen, befindet sich ein SNMP-Layer auf dem Gerät. Somit können alle ZigBee-Sensoren bzw. -Aktoren direkt aus IT-Systemen adressiert werden. Alarmmeldungen werden sofort per SNMP-Trap versendet.


Daten-Export als CSV

Sämtliche Daten der angeschlossenen Sensoren werden darüber hinaus auch im CSV-Format gespeichert und zum Download angeboten oder per Push transferiert. Eine Log-Rotation verhindert das Überlaufen des verfügbaren Speichers. Die CSV-Dateien können via SSH, SCP oder HTTP transferiert werden.


ModBus-TCP

Die Sensorwerte sind auch über ModBus-TCP auslesbar. Die dazu notwendigen Stationsadressen können komfortabel im Web-Frontend eingetragen werden. Sämtliche zur Verfügung stehenden Register werden komfortabel angezeigt.


Technische Daten:

Maße
Standards ./.
BxHxT [mm] 69,5x110x48,4
Material PC-V0, weiß
IP Schutzgrad IP20
Stromversorgung
Spannung extern 100-240 VAC
50-60Hz
Max. 20W
Anschluß extern Eurostecker, opt. US/UK
Intern
Stromverbrauch typ. konfigurationsabhängig
Performance
CPU Marvell Kirkwood, Sheeva-Core, ARMv5TE compliant
800 MHz – 1,2 GHz
L1 Cache: 16K Instruction, 16K Data
L2 Cache: 256 KB
Speicher 512 MB DDR2 400 MHz, 16-Bit Bus
512 MB NAND Flash
RTC Vorhanden, batteriegepuffert
Schnittstellen / Sensorik
Protocols SMTP / Email
CSV
CSV Push
SNMP V1, 2c, 3
SNMP Traps V1, 2c, 3
HTTPS
MQTT
ModBus TCP Slave
Network 1x 10/100/1000 Gigabit Ethernet
USB 1x USB 2.0 (Host)
2. USB-Anschluß (Mini-USB) nicht benutzbar
SDIO SDcard Slot
Umgebung
Temperatur Betrieb +5..+35°C
Rel. Luftfeuchte Betrieb nicht kondensierend, nur für trockene Räume
Lagerbedingungen -20/+60°C
Standards
Safety / EMV / Funk CE
Export
Warentarifnummer 8517 6100

Kommunikation ZigBee
Protokoll / Frequenz IEEE 802.15.4 ZigBee,  max. 250 KBit/s, ISM 2.4 GHz
Rolle / Modus Koordinator
Max. direkt angemeldete End Nodes 10, mehr über zusätzliche Router
Sendeleistung +10 dBm (+10 mW)
Empfangsempfindlichkeit -102 dBm
Antenne Interne Drahtantenne
Verschlüsselung AES128

Bestellbezeichnung

  • 75ZBG100
  • 75ZBG100L (Light-Version, zu Testzwecken limitiert auf 3 Geräte, nachträglich freischaltbar)
Datum: 22.04.2013, Version: V2.0

Kontakt


pikkerton GmbH
Kienhorststrasse 70
D-13403 Berlin
Germany
Tel.: +49 30 3300724-0
email
made in germany
Literatur
made in germany
Datenblatt drucken

Kontakt  Impressum  | pikkerton GmbH - Telefon: +49.30.3300724-0
<