Smart Building / Monitoring in Gebäuden


OfficeOfficeOfficeOfficeOffice



Reduzierung von Betriebskosten

Das Kosteneinsparungspotenzial von Gebäuden ist immens. Dazu sind Messungen erforderlich, die die tatsächliche Nutzung des Gebäudes erfassen und auswerten. Diese betreffen nicht nur die Flächennutzung durch Personen, sondern auch die Energienutzung und den Servicebedarf des Gebäudes.



Gutes Raumklima statt dicke Luft

Gerade in Besprechungsräumen wird die Luft oft dick. Es folgen Konzentrationsschwierigkeiten, Kopfschmerzen, uneffektives Arbeiten. Mit überschaubarer Sensorik kann das Raumklima signifikant verbessert und der Arbeitsalltag komfortabler gestaltet werden.



Messungen

  • CO2-Gehalt der Luft bzw. Luftgüte (VOC)
  • Temperatur und Luftfeuchtigkeit
  • Helligkeit
  • Raumnutzung, Bewegung / Präsenz
  • Personenzählung und -flussanalyse


Wie / womit wird gemessen ?


Tool-Less
Selbstorganisierendes und selbstheilendes Funknetzwerk Installation in Sekunden bis wenige Minuten Fast alle Geräte sind werkzeuglos zu installieren


XBS-200
Multiprotokoll Multisensor XBS-200

ZBG-100
Gateway ZBG-100 mit LabCon-SW

ZBS-121
Multisensor ZBS-121

ZBS-122
Multisensor ZBS-122




Kontakt  Impressum  | pikkerton GmbH - Telefon: +49.30.3300724-0
<