Projektbeschreibung ParCour

Das  Projekt  soll  über  die  binationale  Zusammenarbeit  zwischen  vier  Partnern  einen  hochkompakten  Luftpartikel-Zähler  zur  Bestimmung  der  Luftgüte  in  verschiedensten  Bereichen realisieren.  Jeder  Projektpartner  liefert  im  Rahmen  seines  Teilprojektes  die  jeweilige Fachexpertise zum Gesamtziel bei. Dem geplanten  Sensor  liegt das Wirkprinzip der Mie-Streuung und der Beugung  zugrunde. Tritt  ein  Partikel  in  einen  Lichtstrahl  ein,  so  wird  das  Licht  an  diesem  sowohl  kohärent (Beugung) als auch inkohärent (Mie-Streuung) abgelenkt.


Prinzip_ParCour


Dieses Projekt wird kofinanziert durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung [EFRE].

made in germany



Kontakt  Impressum  | pikkerton GmbH - Telefon: +49.30.3300724-0
<